VISION

Wir wollen beweisen, dass sich die Welt ändern lässt – und zwar mit Spaß, Qualität und Stil. Kunst als Mittel und Weg dahin, aber auch als einzigartiges Ergebnis, das sich sehen und hören lässt. Und das nicht nur für Profis, sondern für alle, die einen neuen Weg finden möchten wirksam in ihrer Mitte zu stehen und das an ihr Umfeld weiterzugeben. Sei ein Held im Kleinen wie im Großen und werde teil!

WARUM?

Gerade zu einer Zeit der politischen und gesellschaftlichen Spannungen, gilt es neue Mittel und Wege zu finden, um ein Bewusstsein für das innovative Potential der darstellenden Kunst zur Förderung von Kompetenzen auf individueller, gesellschaftlicher und organisationeller Ebene zu schaffen. Für den Zeitraum von einer Woche bündeln wir Fachwissen auf höchstem Niveau in ein dicht gepacktes Format für alle, die sich weiterbilden wollen und mit ihrem Wissen einen Mehrwert für sich uns andere erzeugen wollen.

Es wird Tanz, Theater & Party gemacht!

WER?

Das sind die Hauptverantwortlichen mit der Vision, Motivation und dem Übereifer. Auch mit ein bisschen rosa Brille.

Bernadette Stiebitzhofer (SOS-Menschenrechte, Theater TamTam), Ilona Roth (RedSapata Tanzfabrik), Ursula Schrefl (Verein Förderband), Verena Mayrhofer, Nina Schönberger

Veranstaltungsorte: Musiktheater Linz (Danke an Thorsten Teubl!), Schulde des Ungehorsams (Danke an Christoph und Julia Haderer!), RedSapata Tanzfabrik (Danke an Ulrike Hager!)

PARTNER*INNEN: